Reimer Böge vor Ort

Hier finden Sie einen Auswahl der Auftritte und Aktivitäten von Reimer Böge; Sie können auch speziell Reimer Böge vor Ort in Schleswig-Holstein oder Reimer Böge vor Ort in Europa anzeigen lassen.

Neumünster, 09.05.2017

Europa-Aktionstag: Warum ist Europa wichtig?

Anlässlich des Europatages hatte heute die Oberstufe des Alexander-von-Humboldt Gymnasiums Reimer Böge zu einem Schülergespräch nach Neumünster eingeladen, um aus erster Hand Informationen über die Europäische Union zu bekommen. So berichtete Reimer Böge auch über die jüngste Meinungsumfrage „Eurobarometer Spezial“ des Europäischen Parlaments.

Nortorf, 24.04.2017 11:00

Veranstaltung der Senioren Union SH

Zu ihrer erweiterten Landesvorstandssitzung hatte heute die Senioren Union Schleswig-Holstein Reimer Böge zu Gast. In seiner Analyse zur Situation in der Europäischen Union ging Reimer Böge auch auf die jüngste Entschließung des Europaparlaments zu den Verhandlungen über den Austritt Großbritanniens aus der EU ein.

Norderstedt, 24.04.2017

Manfred Weber, Fraktionsvorsitzender der Europäischen Volkspartei (EVP) zu Besuch in Schleswig-Holstein

Am Montag gab Horst Seehofer bekannt, in diesem Jahr wieder als Parteichef und 2018 noch einmal als Ministerpräsident kandidieren. Am gleichen Tag verständigte sich die CSU Spitze auf Bayerns Innenminister Joachim Herrmann als Spitzenkandidat der CSU für die Bundestagswahl im September. Trotz dieser Ereignisse reiste Manfred Weber, Mitglied im CSU-Präsidium, dem engsten Führungszirkel der CSU, und im CSU-Parteivorstand nach Norderstedt um gemeinsam mit dem Europaabgeordneten Reimer Böge die Landtagsabgeordnete und Landesvorsitzende der Frauen Union Katja Rathje-Hoffmann im Wahlkampf zu unterstützen. Mehr Wertschätzung geht nicht. Weber ist Vorsitzender der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament.

21.04.2017

Reimer Böge unterwegs in Nordfriesland

Im Rahmen des Landtagswahlkampfes besuchte Reimer Böge heute die Wahlkreise Nordfriesland-Süd und Rendsburg und traf hier zusammen mit den Direktkandidaten Klaus Jensen, MdL, und Hans-Hinrich Neve, MdL, Gesprächspartner zu speziellen europa- und landespolitischen Themenfeldern.

Basthorst, 07.04.2017 16:00

Frühjahrstagung Familienbetriebe Land und Forst Schleswig-Holstein

Die Frühjahrsveranstaltung der Familienbetriebe Land und Forst Schleswig-Holstein fand heute auf Gut Basthorst statt. Im Vortragsblock am Nachmittag referierte Reimer Böge zum Thema Brexit, Landwirtschaft und Handelsabkommen - Gedanken zur Lage und Zukunft in Europa.

Weissenhaus, 23.03.2017 19:00

Kaminabend CDU-Stadtverband Oldenburg/Holstein

Zum zweiten Kaminabend im exklusiven Ambiente der Gewölbebar 1896 auf Schloss Weissenhaus hatte heute die CDU Oldenburg eingeladen. Zusammen mit dem Ehrengast Reimer Böge wurde die aktuelle Lage der EU analysiert und über deren Zukunft gesprochen.

Straßburg, 14.03.2017

Reimer Böge mit Bundesverdienstkreuz 1. Klasse geehrt

Der schleswig-holsteinische CDU-Europaabgeordnete Reimer Böge ist in Anwesenheit des Präsidenten des Europäischen Parlaments Antonio Tajani und des Vize-Parlamentspräsidenten Rainer Wieland in Straßburg mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse geehrt wurden. Dazu erklärt der CDU-Landesvorsitzende Daniel Günther: „Reimer Böge hat sich in besonderer Weise um die Bundesrepublik Deutschland und unser Land verdient gemacht. Mit seinem langjährigen ehrenamtlichen Engagement in der Jugendarbeit und seinem unermüdlichen Einsatz für die europäische Idee ist er Vorbild für jeden von uns. Gerade in Zeiten wie diesen, brauchen wir Menschen wie Reimer Böge, die nicht müde werden, für ein offenes und geeintes Europa zu streiten. Ganz herzlich gratuliere ich ihm im Namen der CDU Schleswig-Holstein zu dieser besonderen Auszeichnung“, so Daniel Günther.

Tornesch, 09.03.2017 19:30

Brexit-Veranstaltung der CDU Tornesch

„Wie viel Europa brauchen wir?“ - das war der Veranstaltungstitel, zu dem der CDU Stadtverband Reimer Böge nach Tornesch eingeladen hatte: „Am 25. März 1957 unterzeichneten in Rom die Staats- und Regierungschefs von sechs europäischen Ländern die „Römischen Verträge“. Das war die Geburtsstunde der EU, die Grundlage des gemeinsamen Europas war geschaffen. Das 60-jährige Jubiläum in diesem Jahr ist Anlass, sich bewusst zu machen, warum wir die EU -bei aller berechtigten Kritik- nach wie vor brauchen. Klar ist: ein vereintes Europa muss in einer zunehmend globalisierten Welt sein Schicksal selbst in die Hand nehmen und seine Zukunft gestalten. Nach Brexit und der Wahl des amerikanischen Präsidenten Trump ist nicht die Zeit für einen Verfassungskonvent für Europa, sondern für eine Phase des realistischen, sorgfältigen Nachdenkens und Handelns im Rahmen der Verträge. Insofern wird das Europäische Parlament auch die kürzlich von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in einem Weißbuch angestoßene Debatte über die künftige Entwicklung der Europäischen Union mit 27 Mitgliedstaaten intensiv und konstruktiv begleiten.“

Westerrönfeld, 09.03.2017 15:00

Gespräch zum Brexit mit dem Seniorenkreis Westerrönfeld

Zu einem europapolitischen Nachmittag hatte heute der Seniorenfreundeskreis des CDU-Ortsverbandes Westerrönfeld Reimer Böge eingeladen. Mit Spannung verfolgten die Teilnehmer die Ausführungen von Reimer Böge zum Thema „Die EU-Herausforderungen nach Brexit und Trump.“ Seine detaillierten und vielschichtigen Informationen zogen anschließend eine interessante und lebhafte Diskussion nach sich.

Winnemark, 25.02.2017 18:00

Mitgliederversammlung Heimatverein Karlsburg

Der Heimatverein Karlsburg hatte für seine Mitgliederversammlung Reimer Böge und die Ministerin für Justiz, Kultur und Europa Anke Spoorendonk, nach Winnemark eingeladen, um mit ihnen über die Zukunft Europas nach dem Brexit zu diskutieren.

Timmaspe, 23.02.2017 19:30

Verband Landwirtschaftlicher Fachbildung Neumünster

Der Verband Landwirtschaftlicher Fachbildung Neumünster begrüßte als Gastredner auf seiner Jahreshauptversammlung Reimer Böge, der zum Thema „Wie geht es weiter mit Europa- insbesondere der Gemeinsamen Agrarpolitik?“ sprach.

Rendsburg, 23.02.2017 15:00

Mitgliederversammlung Genossenschaftsverband e.V. — Beratung und Betreuung Milchwirtschaft

Anlässlich der Vortrags- und Aussprachetage für ehrenamtliche Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder und Beiräte von Meierei-, Molkerei- und Milchliefergenossenschaften ging Reimer Böge in seinem Vortrag mit Blick auf die Landwirtschaft auch auf das Freihandelsabkommen CETA ein.

Kiel, 22.02.2017 18:30

Parlamentarischer Abend Handwerk e.V.

Reimer Böge beim Parlamentarischen Abend des Verbandes Handwerk Schleswig-Holstein. Hier wurde er von Präsident Thorsten Freiberg und Geschäftsführer Tim Brockmann begrüßt.

Oeversee, 21.02.2017 18:30

Bürgerdialog „Welches Europa wollen wir“

Unter dem Motto „Welches Europa wollen wir“ stand ein Bürgerdialog, zu dem heute die Europäische Akademie Sankelmark und das Auswärtige Amt nach Oeversee eingeladen hatten. Reimer Böge und Dr. Thomas Bagger, bis Ende Januar Leiter des Planungsstabes im Auswärtigen Amt und zukünftiger außenpolitischer Berater von Bundespräsident Steinmeier, stellten sich in einem offenen und argumentativen Dialog zahlreichen Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Moderation übernahm Stephan Hans Kläsener, Chefredakteur des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages.

Kiel, 31.01.2017 18:00

Reimer Böge veranstaltet erfolgreichstes FördeForum im Kieler Landtag

Einen Eindruck vom Europäischen Parlament brachte der Europaabgeordnete Reimer Böge auf einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem Vorsitzenden der CDU Landtagsfraktion Daniel Günther am Dienstag in das Landeshaus an der Förde. Dort wo sonst der Landtag debattiert lauschten 270 Besucher den internationalen Redebeiträgen der politischen Schwergewichte aus dem Europäischen Parlament per Simultanübersetzung über Funkkopfhörer. Das Europa-FördeForum unter dem Titel „Europa - Quo Vadis“ mit EVP-Europaabgeordneten aus vier EU-Mitgliedstaaten und dem Präsidenten der Europäischen Volkspartei Joseph Daul aus Frankreich war die erfolgreichste Veranstaltung dieser Art.

Kiel, 31.01.2017

Europaabgeordnete besuchen GEOMAR

Vor dem Europa FördeForum unter dem Titel „Europa - Quo Vadis“ im Kieler Landtag informierten sich die Europaabgeordneten im GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung in Kiel über die die aktuellen Forschungsergebnisse im Ozean, auf dem Meeresboden und in der Atmosphäre.

Kiel, 09.12.2016 11:00

Fachgespräch zur EU-Handelspolitik

Vor dem Hintergrund der anstehenden Abstimmungen im Europäischen Parlament zum EU-Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA) hatte Reimer Böge heute Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden zu einem Europa-Fachgespräch nach Kiel eingeladen. Die Teilnehmer diskutierten über den Brexit, die Handelspolitik der EU und ihre Auswirkungen auf Wirtschaft und Beschäftigung, Landwirtschaft und kommunale Daseinsvorsorge.

Ältere Termine finden Sie im Archiv

Unterseiten zu dieser Seite: