Reimer Böge vor Ort

Hier finden Sie einen Auswahl der Auftritte und Aktivitäten von Reimer Böge; Sie können auch speziell Reimer Böge vor Ort in Schleswig-Holstein oder Reimer Böge vor Ort in Europa anzeigen lassen.

Brunsbüttel, 31.10.2016 15:30

Gespräch mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Kreise Dithmarschen und Steinburg (egeb)

Bei einem Treffen mit Mitgliedern der egeb-Geschäftsführung standen vor allem die EU-Strukturförderung und Förderprojekte im Kreis Dithmarschen im Mittelpunkt des Gespräches. Dabei wurde auch die Frage hinsichtlich des Einsatzes von Fördermitteln aus dem Europäischen Meeres- und Fischereifonds für die Verlegung der Werft Friedrichskoog nach Büsum erörtert.

Brunsbüttel, 31.10.2016 14:00

Besuch der Brunsbüttel Ports GmbH

Das Gespräch mit dem Geschäftsführer Frank Schnabel fokussierte auch auf die Themen, die für die Zukunftsfähigkeit der maritimen Wirtschaft besonders relevant sind.

Husum, 31.10.2016 10:45

Firmenbesuch FTCAP

In Gesprächen mit der Geschäftsführung, die auch mit einem Betriebsrundgang verbunden waren, erhielt Reimer Böge einen umfangreichen Einblick in die Kondensatorenherstellung und den effektiven Einsatz von EU-Fördermitteln.

Husum, 31.10.2016 09:30

Gesprächstermin mit Michael Schwarz vom Mandl & Schwarz-Verlag

Heute ist Reimer Böge ganztägig an der schleswig-holsteinischen Westküste unterwegs. Er startete seinen Besuch in Husum und wurde hier von den nordfriesischen CDU-Landtagsabgeordneten Astrid Damerow (auch CDU-Kreisvorsitzende in NF) und Klaus Jensen begleitet. In der CDU-Kreisgeschäftsstelle trafen die Abgeordneten Michael Schwarz vom Mandl & Schwarz-Verlag, der ihnen einen MedGuide vorstellte. Dieser medizinische Sprachführer wurde im Zuge der Flüchtlingskrise von einem Ärzteteam auf Deutsch/Arabisch und Persisch entwickelt.

Bonn, 10.10.2016

ADT-Präsident Böge erneut im Amt bestätigt

Auf der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tierzüchter e.V. (ADT) am 10. Oktober 2016 in Brüssel ist der schleswig-holsteinische Europaabgeordnete Reimer Böge einstimmig als Präsident der ADT bestätigt worden. Für die weitere Amtszeit von drei Jahren steht ihm als Vizepräsident wie bisher Hans-Benno Wichert zur Seite, der den Zentralverband der Deutschen Schweineproduktion (ZDS) vertritt.

Hamburg, 29.09.2016 18:00

Brexit-Veranstaltung Europa-Union Hamburg

Bei einer gemeinsamen Podiumsdiskussion der Europa-Union und der Handelskammer Hamburg diskutierte Reimer Böge zusammen mit Dr. Hans-Fabian Kruse (Vorsitzender des Ausschusses für Außenwirtschaft der Handelskammer Hamburg) und Philip Oltermann (Deutschland-Korrespondent The Guardian) unter der Moderation von Dr. Jochen Bittner (Die Zeit) die Auswirkungen des Brexit auf Europa und Hamburg.

Rendsburg, 02.09.2016 10:00

Reimer Böge auf der Norla

Reimer Böge ist heute ganztägig auf der Norla. Er nimmt am Landesbauerntag teil, besucht Aussteller und wird am Nachmittag am Informationsstand der CDU in Halle 3 mit Besuchern ins Gespräch kommen.

Oeversee, 26.07.2016 18:30

Brexit-Diskussion mit Reimer Böge im Akademiezentrum Sankelmark

Der Brexit ist ein wenig wie eine Scheidung. Eine schmutzige Scheidung nützt niemanden etwas. Wir müssen das ohne Emotionen verhandeln und werden auch keine Rosinenpickerei zulassen. Ich warne die britischen Verhandlungsführer vor Tricksereien. Die Briten haben eine Entscheidung gegen sich selbst und gegen die Zukunft ihrer jungen Generation getroffen. Ich hoffe, dass die jungen Menschen daraus gelernt haben, dass es nicht reicht, in Internetforen zu Klicken. Man muss auch physisch zu solchen Wahlen gehen. Sonst entscheiden andere.“, ist das Fazit von Reimer Böge MdEP nach einer angeregten Diskussion mit vielen pragmatischen Beispielen im Sankelmarker Europagespräch.

Rendsburg, 15.07.2016 12:00

Reimer Böge für das europaweite Qualifizierungsprogramm der Fachkräfte für Elektro-Altgeräte

Auf einer Expertentagung im Nordkolleg mit Kommunalpolitikern und Vertretern aus dem Recyclingbereich, dem Second Hand Sektor und der Sozialwirtschaft überzeugte sich der Europaabgeordnete Reimer Böge auf einer Podiumsdiskussion vom Erfolg der „Einführung einer gesamteuropäischen Qualifizierung zur Fachkraft für Elektro-Altgeräte“ in der Praxis.

Brunsbüttel, 08.07.2016 11:30

Schülergespräch mit dem 11. und 12. Jahrgang des Gymnasiums Brunsbüttel

Vor einem Jahr versprach Reimer Böge bei seinem Besuch im Gymnasium Brunsbüttel wiederzukommen. Dieses Versprechen löste er heute ein und traf sich erneut mit Schülerinnen und Schülern des gesamten 11.- und 12. Jahrganges zu einem Europagespräch. Ein Thema war dabei natürlich auch das Nein der Briten zum Verbleib in der EU: „Den Wortführern des Brexit Nigel Farage und Boris Johnson werfe ich Verantwortungslosigkeit vor. Sie haben ihrem Land geschadet, um sich selbst zu profilieren. Und jetzt lassen sie die Suppe auch noch von anderen auslöffeln. Ihr Rückzug nach der Entscheidung macht für mich einmal mehr deutlich, wie fragwürdig die ganze Brexit-Kampagne war. Gerade für die junge Generation ist die Entscheidung bitter. Klar ist aber auch, dass vielleicht sie den Brexit hätte verhindern können, wenn mehr von ihr an der Abstimmung teilgenommen hätten. So hat die große Mehrheit der 18- bis 24-Jährigen zwar für den Verbleib in der EU gestimmt, aber ihre Wahlbeteiligung mit nur 36 % lag deutlich unter der Wahlbeteiligung der Generation 65 + mit rund 83 %. Insofern möchte ich auch hier an Sie alle appellieren: nehmen Sie ihre Zukunft selbst in die Hand und überlassen das nicht anderen!"

Kiel, 30.06.2016 19:00

Stammtisch der CDU Kiel

Heute war Reimer Böge zu Gast beim Stammtisch der CDU Kiel. Die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, aktuelle Informationen aus Brüssel zum Brexit von Reimer Böge zu hören und mit ihm über die Folgen für Europa zu diskutieren.

Bad Segeberg, 19.06.2016 14:00

Promenadenspektakel 70 Jahre CDU Bad Segeberg

Am Sonntag hielt der Europaabgeordnete Reimer Böge vor 600 Besuchern auf dem Promenadenspektakel vom CDU Kreisverband Segeberg und CDU Stadtverband Bad Segeberg auf der Seepromenade zum Großen Segeberger See eine engagierte Rede für den Zusammenhalt Europas und die Politik von Angela Merkel.

Kiel, 10.06.2016 19:45

Politische Gesprächsrunde im Rahmen des Iftar Festes 2016

An diesem Wochenende veranstaltet die Islamische Religionsgemeinschaft Schura Schleswig-Holstein das Iftar Fest 2016 im Hiroshimapark in Kiel. Auf dem heutigen Abendprogramm stand eine politische Gesprächsrunde unter dem Motto: „Minderheitenpolitik in Schleswig-Holstein: Verortung von Muslimen. Quo Vadis?“, zu der alle Parteien aus Schleswig-Holstein eingeladen waren. Für die CDU Schleswig-Holstein nahm ihr Europaabgeordneter Reimer Böge an dieser Diskussionsrunde teil. Mit Blick auf einen Beschluss des CDU-Bundesparteitages im Dezember 2015 sagte er: „Die bei uns lebenden Muslime sind heute ein Teil Deutschlands. Dazu gehört inzwischen auch ein Islam, der auf der Basis unserer freiheitlichen demokratischen Grundordnung gelebt wird.“

Marne, 10.06.2016

Reimer Böge zu Gast beim Europa-Aktionstag des Gymnasium Marne

„Deine Zukunft - Deine Meinung“ lautet eine Veranstaltungsreihe der Europa-Union SH und der Jungen Europäischen Föderalisten (JEF), mit der Schülerinnen und Schülern für europäische Themen interessiert werden sollen. Im Rahmen des heutigen „Europa-Aktionstages" am Gymnasium in Marne haben sich Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrganges unter der Überschrift „Gemeinsam mehr erreichen - die Außenpolitik der EU“ ihre eigene Meinung zu aktuellen Fragestellungen und Problemen europäischer Politik gebildet und diese dann anschließend mit Reimer Böge diskutiert. Dabei standen insbesondere die Themen Flüchtlingspolitik, das Freihandelsabkommen mit den USA und der Ukraine-Konflikt im Mittelpunkt.

Ältere Termine finden Sie im Archiv

Unterseiten zu dieser Seite: