Termine

Beachten Sie auch die aktuellen Meldungen und Pressemitteilungen sowie die Berichterstattung/Bilder von Terminen vor Ort.

Politischer Aschermittwoch der MIT Lübeck

iCalendar-Icon Mi 10.02.2016 18:30

Weitere Infos: http://www.mit-sh.de/index.php/MIT-Landesverband-Schleswig-Holstein/Inhalte/Termine/Politischer-Aschermittwoch-EUROPA-QUO-VADIS

Ort: Hanseatischer Hof Lübeck, Wisbystraße 7-9, 23558 Lübeck

Beim Politischen Aschermittwoch der MIT Lübeck diskutierte Reimer Böge heute Abend mit den Gästen die Bandbreite europapolitischer Themen, darunter die Flüchtlingskrise, das geplante Freihandelsabkommen TTIP, die Griechenlandkrise, das bevorstehende britische Referendum und die europäische Einlagensicherung.
Willi Meier, Kreisvorsitzender der MIT Lübeck eröffnete die Veranstaltung
Reimer Böge, MdEP mit Dr. Jan Andresen, Bewerber für das Direktmandat der CDU im Landtagswahlkreis Ostholstein Nord
Reimer Böge: "In dieser krisengeschüttelten Zeit zeigt sich einmal mehr die Notwendigkeit eines starken, geeinten Europas. Deutschland ist trotz seiner wirtschaftlichen Stärke zu klein, um den globalen Herausforderungen allein zu begegnen. Ich bin überzeugt, dass wir jetzt erst recht voranschreiten und die offenbar gewordenen Defizite der Europäischen Union in den verschiedenen Bereichen beseitigen müssen. Abschottung stellt keine Lösung dar, denn unser Wohlstand gründet auf einem funktionierenden europäischen Binnenmarkt. Die Bundesregierung muss sich weiter für einen gesamteuropäischen Ansatz in der Flüchtlingskrise einsetzen, dabei aber auch die rechtlichen Voraussetzungen dafür schaffen, damit die bereits angekommenen Flüchtlinge schnell in den deutschen Arbeitsmarkt integriert werden können."