Termine

Beachten Sie auch die aktuellen Meldungen und Pressemitteilungen sowie die Berichterstattung/Bilder von Terminen vor Ort.

Veranstaltung der Europa-Union HL

iCalendar-Icon Fr 13.11.2015 18:30

Ort: Dat Hoghehus, Lübeck

Europa-Gespräch mit Reimer Böge

Der Lübecker Kreisverband der Europa-Union hatte heute Reimer Böge zu einem Europa-Gespräch ins Hoghehus eingeladen. Mitglieder und Gäste nutzen die Gelegenheit, mit ihm vor allem auch über die aktuelle Flüchtlingskrise zu diskutieren.
Die Vorsitzende der Europa-Union Kreisverband Lübeck Birgit Wille begrüßt Reimer Böge sowie die Mitglieder und Gäste.
Birgit Wille, Reimer Böge und Enrico Kreft, stellv. Vorsitzender der Europa-Union Kreisverband Lübeck
Reimer Böge: „Die derzeitigen Herausforderungen zur Bewältigung der massiven Flüchtlingsbewegungen in Europa können nur gemeinschaftlich gelöst werden. Klar ist dabei auch, dass die europäische Solidarität nicht an den EU-Außengrenzen halt machen darf. So muss das Handeln der EU ebenso auf die nachhaltige Bekämpfung der Fluchtursachen in den Herkunftsländern gerichtet sein. Hierzu bedarf es einer auf mehrere Jahre angelegten, fundierten politischen Strategie sowie einer damit verknüpften soliden Haushaltsplanung. Im Mittelpunkt sollte die bessere Koordinierung der verschiedenen EU-Programme und Instrumente untereinander stehen. Parallel dazu müssen die Mitgliedstaaten endlich ihrer Verantwortung gerecht werden und den UN-Hilfsorganisationen die notwendigen Finanzmittel zur Verfügung stellen, damit diese die Versorgung der Menschen in Krisenregionen gewährleisten können. Der überwältigende Flüchtlingsstrom ist auch die logische Folge desaströser Zustände in den Flüchtlingslagern im Mittleren Osten, welche aus der beschämenden Unterfinanzierung des Welternährungsprogramms und anderer UN-Agenturen resultieren.“