Termine

Beachten Sie auch die aktuellen Meldungen und Pressemitteilungen sowie die Berichterstattung/Bilder von Terminen vor Ort.

Europadiskussion an der Kaiser-Karl-Schule in Itzehoe

iCalendar-Icon Do 06.11.2014

Ort: Kaiser-Karl-Schule, Itzehoe

Bei einer Europadiskussion mit Schülerinnen und Schülern der Oberstufe an der Kaiser-Karl Schule in Itzehoe erklärte Reimer Böge, dass die neue EU-Kommission mit ihrem Präsidenten Jean-Claude Juncker einen echten Politikwechsel vollziehen kann.
"Wir brauchen Antworten auf die Stabilitätsfrage, für mehr Wachstum und neue Jobs, auf Sicherheits- und Migrationsfragen sowie in der Außenpolitik und müssen den Mehrwert Europas deutlicher machen. Der neue Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, der über tiefgehende Kenntnisse der europäischen Institutionen und Zusammenhänge verfügt, und seine kompetente Mannschaft sind die richtigen Persönlichkeiten für diese Aufgaben. Mit dem neuen Zuschnitt seiner Kommission, den stärker projektorientierten Schwerpunktbereichen wie Konsolidierung, Deregulierung, Wettbewerbsfähigkeit und Energiesicherheit bringt Juncker Europa wieder auf Wachstumskurs. Gleichfalls hat er ein ambitioniertes Investitionspaket im Umfang von 300 Mrd. Euro angekündigt. Es war gut zu hören, dass es noch vor Weihnachten auf den Tisch und nicht schuldenfinanziert werden soll."