Termine

Beachten Sie auch die aktuellen Meldungen und Pressemitteilungen sowie die Berichterstattung/Bilder von Terminen vor Ort.

Auftaktveranstaltung zur Europawahl der Europa-Union, KV Glinde, Aumühle und Schwarzenbek

iCalendar-Icon Fr 21.02.2014 18:00

Weitere Infos: http://www.europatermine.de/termine/termin/einzel/podiumsdiskussion_mit_den_europaabgeordneten_fuer_schleswig_holstein.html

Ort: Bürgerhaus (Festsaal), Markt 1, 21509 Glinde

„Es geht um Europa. Es geht um Sie. Reden Sie mit.“ — Unter diesem Motto stand eine Podiumsdiskussion, zu der heute die Ortsverbände Glinde, Schwarzenbek und Aumühle/Wohltorf der Europa-Union SH eingeladen hatten. Nach ihren kurzen Eingangsstatements stellten sich die Europaabgeordneten Reimer Böge, Britta Reimers und Ulrike Rodust den Fragen des Moderators Uwe Döring (Landesvorsitzender der Europa-Union SH) und zahlreicher Gäste aus dem breiten Spektrum der Europapolitik.

Von links nach rechts: Uwe Döring, Vorsitzender der Europa-Union SH, Britta Reimers, MdEP, Ulrike Rodust, MdEP, Reimer Böge, MdEP, Gerd Mucha, Vorsitzender OV Glinde und Uwe Diezmann, Vorsitzender OV Aumühle/ Wohltorf

Reimer Böge: „Vom Ausgang der Europawahl 2014 wird auch abhängen, in welchem Maße das EP in den darauffolgenden 5 Jahren seine Gestaltungsrechte zur Bewältigung der vor uns liegenden Herausforderungen einsetzen wird. In einer Zeit, in der Europa Antworten auf Globalisierung, demographische Veränderungen, Terrorismus, Migration, Klimawandel finden und seine Energieversorgung sichern muss, sind verantwortliche Politik und politische Führung gefragt. Die CDU ist die Europapartei. Wir wollen, dass die Europäische Union der Bürger und der Staaten uns nützt und schützt, und dass sie auch so wahrgenommen wird. Wir streben ein Europa an, das im Rahmen des gemeinsamen Binnenmarktes Wohlstand schafft und im Weltmaßstab wettbewerbsfähig ist. Dieses Modell setzen wir der Vorstellung eines zentralistischen Europas der Bevormundung und Umverteilung anderer politischen Gruppierungen entgegen.“