Termine

Beachten Sie auch die aktuellen Meldungen und Pressemitteilungen sowie die Berichterstattung/Bilder von Terminen vor Ort.

NORLA - Gedankenaustausch mit Vertretern der Rinderzucht Schleswig-Holstein eG.

iCalendar-Icon Fr 06.09.2013 09:00

Ort: Rendsburg

Zu einem Gedankenaustausch im Rahmen der Norla traf sich Reimer Böge zusammen mit seinen schleswig-holsteinischen Parlamentskolleginnen Britta Reimers, MdEP, und Ulrike Rodust, MdEP, mit Vertretern der Rinderzucht Schleswig-Holstein eG. Dabei wurde auch über den Entwurf einer EU-Verordnung zur Tiergesundheit gesprochen.

„Die schleswig-holsteinischen Rinderzüchter haben sich durch jahrzehntelange konsequente züchterische Arbeit und leistungsfähige Zuchtverbände eine Spitzenstellung im internationalen Umfeld geschaffen. Es muss alles daran gesetzt werden, dass dieser erfolgreiche Weg fortgesetzt werden kann. Bündnis 90/Die Grünen dagegen - und allen voran deren Spitzenkandidaten Göring-Eckardt und Trettin- schüren mit einer aktuellen Hetzkampagne Misstrauen auch gegenüber Tierzüchtern. Das ist ein unglaublicher Vorgang, der sicherlich nicht zufällig kurz vor der Bundestagswahl geschieht!"

Frau Reimers, MdEP, Reimer Böge, MdEP, Herr Branding, Geschäftsführer GGI, Frau Rodust, MdEP, Herr Dr. Hasenpusch, stellv. Geschäftsführer RSH, Herr Leisen, Geschäftsführer RSH, Herr Boyens, Vorsitzender RSH, Herr Dr. Kahle, Vertrieb RSH (von rechts nach links)