Termine

Beachten Sie auch die aktuellen Meldungen und Pressemitteilungen sowie die Berichterstattung/Bilder von Terminen vor Ort.

Teilnahme an der Konferenz des "Internationalen Koordinierungsausschusses Gerechtigkeit für Zypern"

iCalendar-Icon Di 04.06.2013 - Do 06.06.2013

Ort: Washington D.C.

Teilnahme an der Konferenz des "Internationalen Koordinierungsausschusses Gerechtigkeit für Zypern"

Auf der Konferenz der internationalen zypriotischen Organisationen und Verbände in Washington D.C. erläutert Reimer Böge die Position Deutschlands zur Finanz- und Euro-Politik. Rechts auf dem Foto: der Präsident des internationalen Koordinierungsausschusses Gerechtigkeit für Zypern, Philip Chistopher.
Reimer Böge ging in seiner Rede besonders auf die deutsche Sichtweise bei Finanz- und Euro-Politik ein.
Reimer Böge mit dem Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses des US-Kongresses, Ed Royce (Mitte) und dem Präsident des internationalen Koordinierungsausschusses Gerechtigkeit für Zypern, Philip Chistopher (links).
Reimer Böge mit der US-Kogressabgeordneten Ileana Ros-Lehtinen, der Vorsitzenden des Unterausschusses des US-Kongresses für den Mittleren Osten- und Nordafrika.
Reimer Böge vor dem Eingang des Executive Office des Weißen Hauses. Dort fand ein Gespräch mit dem Sicherheitsberater von Vizepraesident Joe Biden statt.
Vor dem Kapitol.
Für sein Engagement um das kulturelle Erbe und die "Missing Persons" auf Zypern, wurde Reimer Böge mit dem Preis des internationalen Koordinierungsausschusses Gerechtigkeit für Zypern ausgezeichnet. Anwesend bei der Preisverleihung waren u.a.: der Botschafter Zyperns in Washington, Herr Chacalli und der zypriotische Regierungssprecher Stylianidis.
Reimer Böge bei der Dankesrede anlässlich der Preisverleihung.