Funktionen

Seit 1989 bin ich Mitglied des Europäischen Parlaments (EP). Auch in der aktuellen Legislaturperiode des EP (2009-2014) liegt der Schwerpunkt meiner parlamentarischen Arbeit im Haushaltsausschuss. Im September 2004 wurde ich zum Generalberichterstatter des EP über die politischen Herausforderungen und Haushaltsmittel der erweiterten Union 2007-2013 berufen und seit Juni 2011 bin ich Berichterstatter zum Mehrjährigen Finanzrahmen ab 2014.

Neu in dieser Legislaturperiode ist meine Arbeit als stellv. Mitglied im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Europa den Bürgerinnen und Bürgern aus Schleswig-Holstein näher zu bringen, das ist ein Hauptanliegen meiner parlamentarischen Arbeit. In meinem Wahlkreis Schleswig-Holstein führe ich jährlich ca. zwischen 40 und 50 Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen zu den verschiedensten Themen der Europapolitik wie z.B. Haushalt und Strukturpolitik, EU-Erweiterung, Wirtschaft, Landwirtschaft und Umwelt durch. Dazu kommen zahlreiche Gespräche mit Vertretern von Verbänden und Vereinen zu speziellen Europafragen.

Des Weiteren empfange ich jährlich ca. 250 Interessierte aus Schleswig-Holstein in Straßburg bzw. Brüssel. Hierbei handelt es sich um Besuchergruppen, Schülergruppen, Vertreter von Presse, Verbänden und Bildungseinrichtungen. Für mich ist es wichtig, im persönlichen Gespräch vor Ort, Anregungen zur EU-Gesetzgebung aufzugreifen und bei persönlichen Anliegen zu helfen.

Einen weiteren Schwerpunkt meiner Wahlkreisarbeit lege ich auf die Vielzahl meiner jährlichen Schulbesuche. Mit den schleswig-holsteinischen Schülerinnen und Schülern diskutiere ich die Chancen, die Europa der jungen Generation bietet und setze mich mit den Herausforderungen für die jungen Menschen im Zusammenhang mit der Globalisierung auseinander.