EU-Ticker

Übersichtsseite 521 bis 530 von 1033

Fr 06.07.2012 09:14

Zugang zu Finanzdienstleistungen - Grundrecht für alle

Rund 30 Millionen volljährige EU-Bürger haben kein Bankkonto, unter ihnen Obdachlose, ausländische Studenten, Geringverdiener. Am 4. Juli hat das Europäische Parlament für ein Grundrecht auf Zugang zu grundlegenden Finanzdienstleistungen gestimmt. In der Entschließung wird die EU-Kommission zum Handeln aufgefordert.

http://www.europarl.europa.eu/news/de/headlines/content/20120628STO47904/html/Zugang-zu-Finanzdienstleistungen-Grundrecht-f%C3%BCr-alle

Mo 02.07.2012 18:10

Schwerpunkte der Plenarsitzung 02.-05.07.2012 in Straßburg

•Debatte mit Ratspräsident Van Rompuy und KOM-Präsident Barroso zum letzten EU-Gipfel •Bilanz der dänischen und Vorstellung des Programms der zypriotischen Ratspräsidentschaft •Abstimmung über das Abkommen zur Bekämpfung von Produkt- und Markenpiraterie (ACTA) •Abstimmung über neues EU-Patent •Forderung einer Pflichtausstattung von Neufahrzeugen mit dem lebensrettendes eCall System •Haushalt 2013: Verpflichtungen nachkommen; Fokus Wachstum und Beschäftigung •Bewilligung von 230 Mio.€ für Pilotprojekt Projektbonds •Debatte mit Rat und Kommission über illegale Grenzkontrollen im Schengen-Raum •Forderung eines allgemeinen Zugangs zu alltäglichen Basisdienstleistungen der Banken •Beseitigung von Wettbewerbsbarrieren im Schienenverkehr •mehr Sicherheit im Straßenverkehr durch bessere Durchsetzung der Lenk- und Ruhezeiten für LKW-Fahrer •Eintreten für bessere Durchsetzung der Tierschutzvorschriften und fairen Wettbewerb für Bauern

http://www.europarl.europa.eu/news/de/headlines/content/20120618FCS47114/1/html/Schwerpunkte-der-Plenarsitzung-vom-2.-bis-5.-Juli-2012

Mo 11.06.2012 10:22

Schwerpunkte der Plenarsitzung 11.-14.06.2012

•"Twopack" zur EU-Wirtschaftssteuerung: Balance zwischen Sparmaßnahmen und Wachstumsstrategien •Debatte zur Reform des EU-Haushalts 2014-2020 und Entschließung zu EP-Schwerpunkten •Verschärfung der Vorschriften zu Etikettierung und Inhaltsstoffen von Säuglingsmilch und glutenfreien Nahrungsmitteln •Aufforderung der UNO-Mitgliedstaaten zur Offenlegung aller Waffengeschäfte •Forderung eines Investitionspakts für mehr Arbeitsplätze, grünes Wachstum, Gesundheit, Sozialdienste und neue Technologien •Aufforderung der Kommission zur Vorlage einer Wachstumsinitiative inkl. besseren Zugangs zum Binnenmarkt •strengere Kontrollen von Industrieanlagen mit gefährlichen Chemikalien und besserer Information der Öffentlichkeit ('Seveso III'-Gesetz) •Forderung strengerer Kontrollen, Rückverfolgbarkeit und spezieller Zulassungsverfahren für Brustimplantate •stärkere Anerkennung beim Freiwilligendienst erworbener Kompetenzen bei Bewerbungen

http://www.europarl.europa.eu/news/de/headlines/content/20120601FCS46167/1/html/Schwerpunkte-der-Plenarsitzung-vom-11.-bis-14.-Juni-2012