EU-Ticker

Meldung 1004 von 1051

Di 21.04.2009 10:46

Gebühren für Handy-Telefonate und SMS sollen weiter sinken

Die Gebühren für Handy-Gespräche im europäischen Ausland sollen weiter sinken. Außerdem dürften erstmals die Tarife für im Ausland verschickte SMS begrenzt werden. Schon in diesem Sommer sollen für die im Urlaub verschickten Kurznachrichten nur noch maximal 11 Cent berechnet werden. Eine entsprechende Einigung zwischen dem Ministerrat der EU und Unterhändlern des Europaparlaments steht am Mittwoch zur Bestätigung durch das Parlamentsplenum an.
http://www.europarl.europa.eu/news/public/story_page/058-51878-082-03-13-909-20090316STO51832-2009-23-03-2009/default_de.htm