Aktuelles

Beachten Sie auch die Terminliste sowie die Berichterstattung/Bilder von Terminen vor Ort.

Meldung 40 von 406

Fr 25.09.2015

Reimer Böge: Effiziente Rückkehrpolitik für abgelehnte Asylbewerber

„Wir brauchen EU-weit eine effiziente Rückkehrpolitik für abgelehnte Asylbewerber“, forderte der schleswig-holsteinische CDU-Europaabgeordnete Reimer Böge heute in Kiel. Nach seiner Recherche hätten im Jahr 2014 EU-weit weniger als 40% der abgelehnten Asylbewerber tatsächlich die EU verlassen. Auch in den Jahren zuvor sei eine wesentlich niedrigere Rückführung zu verzeichnen. So habe es in 2013 bei 430.400 Rückkehranordnungen tatsächlich 215.000 Zurückgeführte gegeben, 2012 484.000 zu 178.000 und 2011 491.000 zu 167.000. „Diese Nachlässigkeit rächt sich jetzt in Zeiten des großen Flüchtlingsansturmes bitter und muss schnell behoben werden“, so Reimer Böge.

Dabei stellte der Europaabgeordnete auch klar: „Genauso wie wir zum Asylrecht stehen und die Integration der dauerhaft bei uns Bleibenden vorantreiben, so muss auch mehr getan werden, um die Heimat- und Nachbarländer der Flüchtlinge in Afrika und im Nahen Osten mit einem neuen Ansatz der Entwicklungspolitik der politischen und wirtschaftlichen Stabilisierung zu unterstützen.“