Aktuelles

Beachten Sie auch die Terminliste sowie die Berichterstattung/Bilder von Terminen vor Ort.

Meldung 176 von 407

Mo 11.01.2010

Anhörung des designierten Kommissionsmitglieds für Haushalt und Finanzplanung, Janusz Lewandowski

Positiver Eindruck über den Haushaltsexperten

Janusz Lewandowski hat in der Anhörung als künftiger Haushaltskommissar überzeugt.

"Unsere Erfahrungen mit Lewandowski in seinen früheren Funktionen als Vorsitzender des Haushaltsausschusses des Europäischen Parlaments und als Verhandlungsleiter zur mehrjährigen Finanzplanung zeigen, dass seine fachliche Kompetenz und seine transparente Arbeitsweise über jeden Zweifel erhaben sind", so der CDU-Haushaltsexperte Reimer Böge.

"Wir erwarten eine gute und konstruktive Zusammenarbeit, die bereits in diesem Jahr vor großen Herausforderungen und Bewährungsproben steht. Dazu zählen die Anpassung der Haushaltsvereinbarungen wie die Interinstitutionelle Vereinbarung, der Mehrjahresfinanzrahmen und die Haushaltsordnung an den Lissabonvertrag sowie die Bearbeitung der Halbzeitbewertung der Finanzplanung und vieler Mehrjahresprogramme. Hier bedarf es eines großen politischen Engagements der gesamten Kommission und nicht allein des Haushaltskommissars", so Böge abschließend.