Aktuelles

Beachten Sie auch die Terminliste sowie die Berichterstattung/Bilder von Terminen vor Ort.

Meldung 236 von 411

Mi 16.01.2008

Europäischer Karlspreis für die Jugend

Das Europäische Parlament (EP) und die Stiftung Internationaler Karlspreis zu Aachen wollen Jugendliche in der Europäischen Union zur aktiven Mitgestaltung Europas anregen. Wie der schleswig-holsteinische CDU-Europaabgeordnete Reimer Böge dazu mitteilte, solle in diesem Jahr erstmals der Europäischer Karlspreis für die Jugend, zwei Tage vor der Verleihung des Internationalen Karlspreises zu Aachen am 29. April 2008, verliehen werden.

Weiter erklärte der Europaabgeordnete, dass der Wettbewerb sich an junge Menschen im Alter zwischen 16 und 30 Jahren in allen 27 EU-Mitgliedstaaten richte und vorzugsweise Gruppen, aber auch Einzelpersonen ihre Projekte vorstellen könnten. Diese sollten

  • zur europäischen und internationalen Verständigung beitragen,
  • die Entwicklung eines gemeinsamen Gefühls europäischer Identität und Integration fördern,
  • als Vorbild für Jugendliche in Europa dienen und praktische Beispiele dafür liefern, wie die Europäer als eine Gemeinschaft zusammenleben.

Bewerbungen sind an die Informationsbüros des Europäischen Parlaments zu richten. Formulare zum Wettbewerb und weitere Informationen sind im Internet unter [XLINK http://www.europarl.de/jugend]www.europarl.de/jugend[/XLINK] sowie unter [XLINK http://www.karlspreis.de/]www.karlspreis.de[/XLINK] erhältlich. Bewerbungsschluss ist der 8. Februar 2008.

Im März wir in den einzelnen Mitgliedstaaten jeweils ein nationaler Sieger ermittelt, am 4. April wird schließlich eine Jury aus Vertretern Des Europäischen Parlaments und der Karlspreisstiftung den besten Beitrag sowie einen Zweit- und einen Drittplatzierten auswählen. Die Preise sind mit 5.000 €, 3.00 € und 2000 € dotiert. Die Preisverleihung wird am 29. April 2008 in Aachen durch den Präsidenten des Europäischen Parlaments, Prof. Hans-Gert Pöttering, sowie der Karlspreis-Stiftung erfolgen.

Weitere Informationen zur Bewerbung sind im Internet abzurufen unter: [XLINK http://www.e-adagio.eu/CYP/CYPintro_de.html]www.e-adagio.eu/CYP/CYPintro_de.html[/XLINK]