Aktuelles

Beachten Sie auch die Terminliste sowie die Berichterstattung/Bilder von Terminen vor Ort.

Meldung 293 von 406

Mi 14.09.2005

Präsident Borrell stellt neuen Internet-Auftritt des Europäischen Parlaments vor

"457 Millionen Menschen - eine Adresse" - dies ist der offizielle Slogan der neuen Website des Europäischen Parlaments. Die verbesserte, neu gestaltete Website will ein noch größeres Publikum erreichen und wurde am Dienstag offiziell vom Präsidenten des Europäischen Parlaments, Josep BORRELL, vorgestellt.

Präsident Borrell sagte unter anderem: "Der ursprüngliche Europäische Traum ist so nicht mehr existent. Wie müssen dem Projekt Europa neues Leben einhauchen. Dazu bedarf es der aktiven Mitgestaltung aller Europäerinnen und Europäer. Als besonders groß wird die Lücke zwischen den BürgerInnen und der EU leider von vielen jungen Menschen empfunden. Die Ursachen hierfür sind unterschiedlich. Die schwierige Kommunikation zwischen den Europäischen Institutionen einerseits und den BürgerInnen andererseits ist wahrscheinlich einer der Gründe."

Präsident Borrell stellte fest, dass es schwierig sei, dem Bürger die eigentliche Arbeit des Europäischen Parlaments bzw. deren Auswirkungen auf den Alltag von Millionen Menschen zu vermitteln. Er bemerkte hierzu: "Stellen Sie sich die Europäische Union als ein Schachspiel vor. Für Experten, die die Spielregeln kennen, ist es ein aufregendes, manchmal sogar spektakuläres Spiel. Wenn jemand jedoch die Regeln nicht beherrscht, mag es möglicherweise uninteressant, langweilig oder unverständlich scheinen. Es ist daher wichtig, dass das Europäische Parlament selbst alles dafür tut, um das Spiel für alle verständlich zu machen."

Die neue Seite www.europarl.eu.int versucht dies. Sie stellt sich in einem bunten, leicht lesbaren Format in 20 Sprachen dar und wird permanent überarbeitet und aktualisiert. Das Parlament hat große Anstrengungen unternommen, um die Vielzahl an Informationen in klar verständlicher Form der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

Die neue Website besteht aus fünf Informationsbereichen und ist maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der drei Anwendergruppen. Die fünf Informationsbereiche sind: Aktuelles, Das Parlament, Ihre Abgeordneten, Tätigkeiten und EP Live. Die drei genannten Anwendergruppen setzen sich aus der breiten Öffentlichkeit, Europa-Experten sowie Wissenschaftlern zusammen. Das Format wurde so konzipiert, dass es Themenbereiche aktuell, klar und leicht verständlich für die Allgemeinheit präsentiert; gleichzeitig bietet es aber auch detaillierte Hintergrundinformationen zu den unterschiedlichsten europäischen Themen.

Die Adresse der neuen Website des Europäischen Parlaments lautet:

www.europarl.eu.int